Andacht zum 16. Dezember 2017: Und unserm bösen Nachbarn auch ….

Guten Morgen, es passiert ja immer wieder mal, dass man Liedtexte falsch in Erinnerung hat, und im dümmsten Fall dann auch verkehrt mitsingt. So ging es mir als Jugendlichen mit dem alten Kirchenlied „der Mond ist aufgegangen“. Da heißt es – so dachte ich – ganz am Ende: „Verschon uns … Continue reading

Andacht zum 9. Dezember 2017: Lebensträume

Guten Morgen, einen Sommer lang als Sennerin auf der Alm in den Bergen. Diesen langgehegten Wunsch hat sich die Nürnbergerin Sibylle Leimeister erfüllt. In ihrem Buch „Zeitlang“ schreibt sie davon, dass die Wirklichkeit in den Alpen dann manchmal eher ein Alptraum war. Weil alles anders war als gedacht, weil die … Continue reading

Andacht zum 5. Dezember 2017: Spatzen und Kokosnüsse

Guten Morgen, es ist soweit, morgen ist die feierliche Eröffnung des Christkindlesmarkts. Und wir als Familie gehen da endlich mal wieder hin. Und wenn ich das erzähle, zieht da einer die Stirne kraus: Naja … ich will nichts sagen … aber man hört so viel von Anschlägen …. Natürlich kann … Continue reading

Andacht zum 2. Dezember 2017: Der erste Advent ein Turbo-Advent?

Guten Morgen, soderla, das erste Adventswochenende ist am Start. In diesem Jahr haben wir ja eigentlich nur 3 Wochen Advent. Denn der 4. Advent ist ja schon der heilige Abend. Das heißt, alles muss diesmal ein bisschen schneller gehen. Oder lieber doch nicht? Wir sind ja nicht bei der Formel … Continue reading

Andacht zum 28. November: Adventskalender

Guten Morgen, Es ist soweit, in deutschen Wohnungen hängen die Adventskalender und warten auf ihren Einsatz. Gefüllt mit kleinen Schoko-Täfelchen, Pralinen, Spielzeugen oder was sonst den kreativen Bastlern so alles eingefallen ist. Ein ganz besonderes Exemplar ist der Adventskalender der Nächstenliebe. Der besteht darin, dass man versucht an jedem Tag … Continue reading

Andacht zum 11. November 2017: Bücher versperren den Weg

Guten Morgen, in der Nähe von Venedig habe ich im Sommer die alte Festung „Forte Treporti“ besucht. Sie war einst gebaut worden, um Angreifer der Lagune von Venedig vom Osten her zu beschießen. Sie steht noch immer, inzwischen als Denkmal. Das Besondere: Das alte Zentralgebäude kann man nicht betreten. Alle … Continue reading

Andacht zum 4. November 2017 – Koalitionsfragen

Guten Morgen, in Berlin, die Koalitions-Verhandlungen, die sind ja sogar dann noch spannend, wenn man sich gar nicht für Politik interessiert. Unglaublich wie da gekämpft wird. Man sucht nach den Gemeinsamkeiten und muss auch so manche Kröte schlucken. Das ist der Moment der geschickten Verhandlungsgenies, die dann einfach hoffen müssen … Continue reading