Andacht zum 12. Mai 2018: Meerschweinchenpelz (Herr, schenke mir ein dickes Fell)

Guten Morgen, Urmel verliert gerade seine Haare.Unser Meerschweinchen stellt seinen Pelz nämlich auf das warme Frühlingswetter um. Zusammen mit seinem Meerschwein-Kumpel lebt er das ganze Jahr über draußen im Garten. Und weil es im Winter recht kalt war, hatte sich Urmel einen Winterpelz zugelegt, der ihn zu einem richtigen Merrschweinchen-Wollknäul …

Andacht zum 8. Mai 2018: Smartphonegebet (Darf ich bei Beten Whatsappen?)

Guten Morgen Fragt ein Mönch seinen Abt: “Ehrwürdiger Vater, darf ich beim Gebet nebenher auf dem Smartphone Whatsapp-Nachrichten schreiben?” “Natürlich nicht” antwortet der, “wenn du zu Gott sprichst, muss deine gesamte Aufmerksamkeit dem Allmächtigen gehören”. Am nächsten Tag kommt der Mönch wieder zu seinem Abt: “Ehrwürdiger Vater, wenn ich mit …

Andacht zum 21. April2018: Blaulicht (sieht anders aus, wenn du betroffen bist)

Guten Morgen Alle paar Tage liest man davon, dass es wieder Ärger gab, weil einer auf der Autobahn die Rettungsgasse blockiert hat oder Sanitäter bei ihrer Arbeit behindert wurden. Anscheinend lernen es manche Leute irgendwie nie. Vielleicht, weil sich manche Zyniker einfach nicht in die Lage des Verunglückten versetzen können. …