Fotos aus 2020 – Andacht zum 16. Januar 2021

Fotos aus 2020 – Andacht zum 16. Januar 2021

Habt ihr auch im letzten Jahr viel weniger Fotos mit dem Handy gemacht als 2019? Ich war beim Blick in das Bilderverzeichnis echt überrascht. Aber eigentlich ist es logisch. Keine Urlaubsreise im Sommer, keine Partys oder Konzerte. Was soll man da schon groß fotografieren?
Naja ich übertreibe – es sind ja doch knapp über tausend Fotos geworden. Und da lohnt sich der Blick schon. Denn 2020 war ja nicht nur Corona.
Da war auch viel Schönes dabei. Spaziergänge, doch mal eine kleine Feier, romantische Selfies zu zweit, ein Spieleabend in der Familie. Das tut gut, die letzten Monate noch mal durchzublättern und zu entdecken, was da alles war. Schönes und vielleicht auch schweres.
Und da spüre ich auch, wie wichtig mir die Menschen auf den Fotos sind – ich glaube: nach diesem komischen Jahr 2020 bin ich mir mehr den je bewusst, was sie mir bedeuten.
Vielleicht schauen ich mir deshalb diese Handyfotos, besonders gerne an.
Ich wünsche Euch einen guten Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.