Diese verdammten Etiketten! – Andacht zum 23. Januar 2021

Diese verdammten Etiketten! – Andacht zum 23. Januar 2021

Wer hat nur diesen blöden Klebstoff für Etiketten erfunden? Kennt ihr dass? Du kaufst dir ein schönes Cocktail-Glas und daheim stellst du fest: Das blöde Etikett bekommst du nicht ab!! Das pappt da dran, wie die Pest! Wasser, Spülmittel, Alkohol – nichts hilft! Das Etikett bleibt.

Das Gleiche erleben manchmal unsere Kinder in der Schule. Wenn sie bei einem Lehrer einmal das Etikett „schwach in Mathe” bekommen haben. Oder wenn wir im Kollegenkreis des Etikett “rechtskonservativ” oder “linksgrünversifft” verpasst bekommen. Das klebt oft ewig an einem Menschen, legt ihn fest und meistens stimmen diese Etiketten ja nicht mal.

Für die Etiketten auf dem Cocktailglas gibt es im Handel spezielle Lösungsmittel zu kaufen – da gehen die wirklich weg! Und wie machen wir es mit den Etiketten, die wir uns gegenseitig aufkleben?

Da ist die Nächstenliebe das beste Lösungsmittel. Das hat Jesus uns vorgemacht: Er hat die Leute einfach angesehen, wie sie wirklich sind – und auf keine Etiketten gekuckt.

Einfach mal mit Offenheit und ohne Vorurteil den Menschen sehen und mit der Offenheit, sich auch mal überraschen zu lassen. Ich wünsche euch einen guten Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.