Andacht zum 28. Dezember 2019: Silversterfeuerwerk? Selber Denken!

Guten Morgen, heute ist der 28. Dezember, ab heute dürfen Sie wieder in den Läden Silvesterfeuerwerk kaufen. Sie können, aber sie müssen nicht.
Immer lauter werden die Stimmen, die auf die Gefahren und Probleme der knallerei hinweisen. Auf der anderen Seite wird zurückgekeilt: Ich lasse mir doch meinen Spaß nicht verbieten!

Warum denn immer gleich so verbissen? Warum müssen wir denn gleich mit Verboten operieren?
Wäre es nicht auch mal eine Idee, es mal mit Nachdenken zu probieren?
Versuchen, zu verstehen, was dem Anderen da so wichtig ist?
Und dann zu überlegen, wie ich selber verantwortlich entscheiden kann.
Nicht weil es verboten oder erlaubt ist – sondern weil es gut und vernünftig ist. Das Denken sollten sie immer noch selber übernehmen. Denn genau dazu hat uns unser Schöpfer unseren Kopf gegeben, unser Herz und unser Gewissen.
Und die sollten wir immer wieder auch benutzen.
Ich wünsche Ihnen gute Entscheidungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.