Andacht zum 13. Juli 2019 – Zusammenspielen (100 Jahre Posaunenchor Wilhelmsdorf)

Guten Morgen
An diesem Wochenende feiert der Posaunenchor im unserem Dorf sein100-jähriges Jubiläum. Das wird ne Riesennummer. Zum Gottesdienst am Sonntag haben knapp 100 Bläser aus den umliegenden Orten ihr Kommen zugesagt. Wenn die alle mit ihren Posaunen, Trompeten, Tuben und Hörnern blasen, das wird bestimmt ein Erlebnis!
Was mich dabei so fasziniert: Wie die Bläser da so zusammenhalten. Der Jüngste ist 12, der älteste geht auf die 80 zu. Ganz unterschiedliche Typen und Charaktere.
Wo sich Clubberer und Fürther Fans tendenziell eher an die Gurgel gehen. Die Bläser halten da über alle Unterschiede hinweg zusammen.
Vielleicht liegt es ja daran, dass man Musik immer nur zusammen machen kann. Man spielt zusammen – nicht gegeneinander.
Fußball spielen die Mannschaften gegeneinander – aber Musik geht nur zusammen.
Was bin ich froh, dass wir in unseren Kirchengemeinden so viele Chöre haben. Bläser, Sänger, Flötengruppen, Veh-Harfen: Sie sind es, von denen wir lernen:
Richtig gut wird es immer nur, wenn wir zusammenspielen.
 Einen guten Tag wünsche ich Ihnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.